Doubox eingestellt - Bye bye Douglas Beauty Box

Doubox eingestellt - tschüss, Douglas Box
Screenshot: Doubox.de

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Doubox wurde eingestellt! Im Februar 2016 fand die letzte Auslieferung der türkisen Beautyboxen an die Abonnentinnen statt - nun heißt es: Auf Wiedersehen, Doubox. 

 

An mir ist die ganze Sache total vorübergegangen. Ich hatte mein Doubox Abo bereits letztes Jahr gekündigt, nachdem mich der Inhalt der Beautybox nicht mehr überzeugen konnte. Meist waren Pröbchen und Maxiproben enthalten. Produkte in Originalgröße waren dagegen eher die Seltenheit. Das können Anbieter wie Glossybox oder Luxury Box einfach besser. In diesen Beautyboxen sind immer auch Produkte in Originalgröße enthalten. Zudem übersteigt der Wert der Produkte den Kaufpreis jedes Mal bei Weitem.

 

Bei der Doubox war das leider nicht der Fall. Manchmal kam man gerade so auf den Einkaufspreis. Dafür, dass man dann unter Umständen Produkte erhält, die man nicht benötigt, einfach zu teuer. Vielleicht war das auch einer der Gründe, warum sich die Doubox am Markt nicht mehr behaupten konnte.

Das Ende der Doubox

Das sich die Doubox für Douglas nicht mehr rentierte, schreibt das Kosmetik Unternehmen auch auf der Doubox Website. Dort heißt es wörtlich: "auch bei der DOUBOX [war] von Anfang an klar: Das Konzept muss sich letztlich am Markt bewähren. Dies war aber leider nicht der Fall."

 

Eigentlich schade, was aus der Beauty Box geworden ist. Alles fing mit der limitierten Douglas Box of Beauty an. Aufgrund des großen Erfolgs hat Douglas dann vergangenes Jahr die Doubox entwickelt und ein neues Boxenmodell mit einer Community konzipiert. Viel war in Planung (etwa die Möglichkeit, seine Boxen individuell zusammenstellen zu können), aber daraus wurde jetzt wohl nichts. Stattdessen hat man die Doubox eingestellt.

Doubox eingestellt - Ist ein Nachfolger in Planung?

Laut eigenen Angaben will Douglas in absehbarer Zeit kein vergleichbares Angebot auf den Markt bringen. Für mich schwingt durch die Einstellung der Doubox ein beinahe nostalgisches Gefühl mit. Für mich war die Beautybox die Mutter aller Beauty-Abos. Aber die Konkurrenz schläft nicht - und so konnten andere Anbieter wie Pink Box, Glossybox und Co. ihre Expertise im Aboboxen-Bereich besser unter Beweis stellen.

 

Bleibt mir nur noch eins zu sagen: Bye bye, Beautybox von Douglas. Wir hatten unsere Zeit, unsere Höhen und Tiefen. Nun ist es vorbei. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0