Glossybox März: Some Bunny Loves You

Glossybox März 2016
Glossybox März: Osteredition

 

Wie habe ich sehnsüchtig auf die Glossybox März gewartet. Doch leider hatte ich mit meiner Box kein großes Glück. Das Highlightprodukt war bei mir ein Lipgloss - ich hatte so gehofft, ich bekomme den Concealer von Notes. Dafür haben mich aber die Maske von Avène und der beiliegende Peeling-Handschuh ein wenig trösten können. Doch erst einmal der Reihe nach.

Glossybox März: Some Bunny loves you-Edition

Die Glossybox kommt diesen Monat passend zu Ostern in der Some Bunny loves you-Edition. Ein echt niedliches Motto, das perfekt mit dem rosafarbenen Design der Beauty Box korrespondiert. Das Glossybox Häschen hat sich zum Ziel gesetzt, ein buntes Osternest an Beauty-,Pflege- und Make Up-Produkten zusammenstellen. Die Mission: An Ostern wie aus dem Ei gepellt aussehen. 

 

Glossy Box im März
Die Highlights der Glossybox März

 

Mein Highlightprodukt: Lipgloss von Notes

Das Highlightprodukt in diesem Monat kommt ist aus dem Hause des türkischen Labels Notes. Die Beauty Marke ist hierzulande bisher noch nicht vertreten, feiert mit der Glossybox März jetzt aber ihren großen Auftakt in Deutschland. Als besondere Überraschung für die Glossybox Abonnentinnen gab es in der Bunny Ausgabe ein Originalprodukt des Labels - und das noch vor dem offiziellen Verkaufsstart in Deutschland. Eine tolle Idee. Allerdings habe ich so auf den Concealer gehofft. Gloss und Lippenpflege sind in letzter Zeit einfach zu häufig in meinen Beauty Boxen vertreten.

 

Rougepinsel von Luxie

Neben der Notes-Kosmetik liegt der Glossybox März diesmal ein weiteres Originalprodukt bei: Ein Rouge-Pinsel des Beauty Labels Luxie im Wert von 14,77 Euro. Seine weichen, abgeschrägten Borsten gestalten das Auftragen von Rouge und Bronzer kinderleicht. Zudem wurde der Beauty Helfer komplett tierversuchsfrei entwickelt und ist 100% vegan. Seine Haare bestehen aus synthetischem Material.

 

5 Beauty Produkte in der Glossybox März
Happy Easter Bunnies mit der Glossybox März

 

Hamamhandschuh von Ottoman

Mit dem Rougepinsel und dem Beauty Produkt von Notes ist der Preis der Glossybox von 15 Euro bereits weit überschritten. Rechnet man dann noch die Preisempfehlung des Hamamhandschuhs in Höhe von 6,95 Euro dazu (der meiner Glossybox März beilag), kommt man bereits auf über 30 Euro. Der Handschuh ersetzt das wöchentliche Peeling auf natürliche Weise, entfernt Hautschüppchen und regt die Durchblutung an. Ideal im Kampf gegen erste Fältchen auf dem Dekolleté und gegen Cellulite.

 

Tolérance Gesichtsmaske von Avène

Und noch ein Originalprodukt. Diesmal im Wert von 17,90 Euro: Die Gesichtsmaske von Avène, die empfindliche Haut mit Feuchtigkeit versorgt, beruhigt und schützt. Ein Produkt, das Bio-Häschen zum Hüpfen bringt - und über das ich mich ebenfalls riesig gefreut habe.

 

Wrinkle Filler von Biodroga

Zu guter Letzt noch eine Creme des Labels Biodroga. Das Unternehmen war auch auf der Beautymesse Düsseldorf vertrteten und stand uns Bloggern als Partner von Glossybox vor Ort Rede und Antwort. Das Kerngebiet der Marke: Anti Aging durch Einsatz natürlicher Inhaltsstoffe wie Grüner Tee und Vitamin E. 

 

Glossybox März: Inhalt
Glossybox März: Alle Produkte im Überblick

Glossybox März: Mein Fazit zur Oster Edition

Die Glossybox März konnte mich überzeugen. Auch wenn ich kein Glück mit dem Concealer hatte, so hat die Box durch die vielen anderen hochwertigen Artikel bei mir gepunktet. Außerdem bin ich happy, dass kein Nagellack dabei war. Davon habe ich nämlich auch viel zu viel. Besonders freue ich mich über die Gesichtsmaske und den Peeling-Handschuh. Damit kann ich meine Haut optimal auf den Sommer 2016 vorbereiten.

 

Leider ist die Glossybox März komplett ausverkauft. Du kannst dir aber jetzt schon die kommende Glossybox April sichern. Die widmet sich dem Motto: Love, Peace & Beauty und feiert den Bohemien Style der Hippie Zeit. Ich bin gespannt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lisa von GLOSSYBOX (Donnerstag, 31 März 2016 12:54)

    Liebe Marie, Danke für dein schönes Unboxing. Der Hammam-Handschuh ist super! Ich war ja am Anfang etwas skeptisch, aber mich hat der wirklich überzeugt. Ich hoffe, dir wird es genau so gehen! Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX