Coffee Love - Eine Hommage an den Kaffee

Milchkaffee im Starbucks Becher
Café au Lait mit Schlagsahne

Normalerweise dreht sich auf diesem Blog alles um Beauty-Themen. Doch heute habe ich beschlossen, meinem liebsten Heißgetränk einen Beitrag zu widmen: Dem Kaffee. 

 

Der hat in den letzten Jahren ja ganz schön viel erlebt. Währen im letzten Jahrzehnt ein einfaches Käffchen ausreichen musste, trinken wir heute Soja-Vanilla-Latte und Schokochino mit Schlagsahne. Ja, Kaffee ist ein Trendgetränk geworden. Und auch ich habe meine ganz individuelle Art, mir mein Traumgetränk zuzubereiten.

Daily Coffee Routine

Jeden Morgen führen mich meine ersten Schritte in die Küche und dort zu meiner geliebten Kaffeemaschine. Wäre sie nicht, hätte ich einige Tage nicht überstanden, ohne in einen komatös anmutenden Tiefschlaf zu verfallen.

 

Am liebsten ziehe ich mir einen "normalen" Kaffee - auch wenn es ganz schön laut wird, sobald die Maschine die Bohnen malt, so ist es das doch wert - gebe im gleichen Verhältnis warme Milch hinzu und kröne das ganze mit frisch geschlagener Sahne.

 

   100ml Kaffee

+ 100 ml warme Milch

+ Schlagsahne

= Perfektes Käffchen

 

Das Ganze wird übrigens in meiner geliebten Starbucks-Tasse vereint. Eine sehr gute Freundin von mir hat dort viele Jahre gearbeitet und mir zwei der Coffehouse-Becher geschenkt. 

Kaffeebohnen aus Hamburg
Kaffee aus der Mixeobox

Das interessiert mich die Bohne

Und die Bohnen? Da wechsle ich am liebsten durch. Gerade probiere ich die vier Sorten aus der Mixeobox - die bringen monatlich vier Sorten Kaffee im Abo. Als Fast-Hamburgerin schlägt mein Herz natürlich für die Bohnen aus der Hansestadt. Wie könnte es anders sein!

 

Wie genießt du deinen Kaffee? Hast du auch einen Vollautomaten, nutzt vielleicht sogar Kapseln oder Pads? Oder gehört der Besuch eines Baristas zu deinem täglichen Kaffeeprogramm? Ich freue mich über deinen Kommentar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0