Brigitte Box April - Das große Unboxing

Brigittebox im April
Brigitte Box April 2016

Die neue Brigitte Box ist da! Die alle zwei Monate erscheinende Überraschungsbox ist wieder prall gefüllt mit Beauty- und Lifestyle-Artikeln. Und wenn ich prall gefüllt schreibe, meine ich es auch so. Gleich 13 Produkte, das aktuelle Brigitte Magazin und zwei Einkaufsgutscheine sind in der Brigitte Box April zu finden. Hier kommt mein Unboxing.

Brgitte Box April: Diese Produkte waren drin

Die Mascara von Catrice (UVP: 3,99 Euro) verspricht perfekt geschwungene, tiefschwarze Wimpern nach nur einmal Auftragen. Gleich mal ausprobiert. Ich musste zwar mehrfach ansetzen, aber die Wimpern wirken endlos lang. Daumen hoch!

 

Das Beauty Konzentrat von Schaebens (UVP: 1,50 Euro) hebe ich mir für besondere Anlässe auf - etwa wenn ich zu einer Feier eingeladen bin. Dann wird das Konzentrat nach meiner Tagescreme aufgetragen. Poren und Fältchen werden optisch gemildert. Perfekt auch als Make Up-Unterlage.

 

Die peelende Erdbeer Maske (UVP: 0,99 Euro) ist ebenfalls von Schaebens und speziell für unreine Haut gedacht. Habe ich zwar nicht. ich freue mich aber trotzdem über die Maske, da mir der Erdbeerduft so gut gefällt und sie meine Poren verkleinert.

Inhalt Brigitte Box April 2016
Erdbeer Peeling Maske und Perfect Skin Konzentrat von Schaebens, Glam & Doll Mascara von Catrice

Die deutsche Naturkosmetik-Marke Kneipp ist mit gleich zwei Produkten in der Brigitte Box April vertreten. Die Fußbadekristalle machen Lust auf ein entspannendes Fußbad, das hornhautgeplagte Füße beruhigt und pflegt. Anschließend die Anti Hornhaut Salbe (UVP: 4,99 Euro) anwenden und über weiche Füße freuen.

 

In die Postkarten von odernichtoderdoch (UVP: 5 Euro) habe ich mich sofort verliebt. Sie lagen der Brigitte Box als kleines Bonbon bei. Nicht nur die Zeichnungen auf den Karten sind super niedlich. Auch die Sprüche sind so liebenswert. 

Brigitte Box April 2016 Inhalt
Fußbadekristalle und Anti Hornhaut Salbe von Kneipp, Postkarten von odernichtoderdoch

Die Anti Falten Creme von l'Oréal (UVP: 4,95 Euro) ist leider nichts für mich, da sie speziell für Frauen ab 45 Jahren entwickelt wurde. Ist aber sicherlich ein schönes Geschenk für Mama.

 

Über das Lash Boost Serum von Catrice (4,99 Euro) habe ich mich sehr gefreut. Mein Wimpernserum von Revitalash habe ich nämlich vergangene Woche aufgebraucht. Ich bin gespannt, ob dieses deutlich günstigere Produkt aus der Brigitte Box von der Wirkung her mithalten kann.

 

Im wahrsten Sinne des Wortes ein kleines Highlight ist das Thickening Spray von Paul Mitchell (UVP 11,20 Euro). Einfach auf den Haaransatz sprühen, einarbeiten, stylen und über mehr Volumen freuen.

 

Bis heute wusste ich nicht was Frusamico ist. Da er aber meiner Brigitte Box April in der Sorte Zitrone beilag, habe ich mich schlaugemacht. Der Frucht-Balsamico ist die neueste Kreation von Münchner Kindl und für die Verfeinerung von Salat, Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst, Desserts und Cocktails gedacht. Ein kleines Multitalent, das ich gerne beim Kochen ausprobieren werde.

Brigitte Box April 2016
Anti-Falten Cream, LashBoost Wimpernserum, Thickening Spray, Frusamicol Senf

Die Tagescreme von belixos habe ich noch nicht getestet. Das Pharmaprodukt verspricht jedoch, aktiv die Zeichen der Zeit zu bekämpfen. Außerdem hat die Tagespflege im Wert von 25,99 Euro schützende und regenerierende Eigenschaften.

 

Eins meiner liebsten Produkte aus der Brigitte Box April ist die Cellulite Cream von Chiara Ambra. Ich wende sie direkt nach dem Duschen (am besten nach einem Peeling) an. Meine Haut wirkt danach tatsächlich straffer und fester. Ich bin begeistert! Auch weil man für die Creme um die 25 Euro für 100ml zahlt. Damit ist der Kaufpreis der Brigitte Box schon fast ausgeglichen.

 

Die Handcreme von Naturmoor ist super intensiv und pflegt selbst die sehr trockenen Hände meines Freundes seidenweich. Ich habe sie ihm direkt geschenkt, weil ich einfach zu viele Handcremes habe - die sind einfach zu häufig in Beauty Boxen vertreten.

Brigitte Box April 2016
Die Brigitte Box April 2016 im Überblick

Das Neue Konzept bei Brigitte Box: PReise & Erscheinungturnus

Die Brigitte Box April ist meines Erachtens bisher die beste. Alle Produkt haben mich angesprochen und sind größtenteils sehr hochwertig. Ihren Kaufpreis ist die Box in jedem Fall wert. Außerdem freue ich mich jedes Mal wieder über die aktuelle Brigitte, die der Beauty Box beiliegt.

 

Übrigens: Die Gala Beauty Box gibt es nicht mehr. Stattdessen erscheint die Brigitte Box seit 2016 alle zwei Monate (früher alle drei) und ist im Preis von ursprünglich 39,95 Euro um zehn Euro gesenkt worden. Der neue Preis und der kürzere Erscheinungsturnus sollen sowohl die bisherigen Brigitte Box Abonnentinnen als auch die ehemaligen Gala Beauty Box Abonnentinnen ansprechen.

 

Ich finde das neue Konzept sehr gut - ganz abgesehen davon, dass die Brigitte Box wirklich ein beachtliches Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Meine Empfehlung: Unbedingt testen. Mit dem Gutschein-Code RABATT10 gibt es übrigens 10 Euro Nachlass auf die erste Box!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Steph (Mittwoch, 20 April 2016 12:17)

    Über die Box mit diesem Inhalt hätte ich mich auch gefreut :-(

  • #2

    Marie von I Love Boxes (Mittwoch, 20 April 2016 12:35)

    Liebe Steph,

    oooh, war in deiner Brigitte Box etwas anderes? Oder hast du sie nicht abonniert? Du kannst nämlich die Brigitte Box April immer noch bestellen. Auf die erste Box gibt es unter diesem Link sogar 10 Euro Rabatt >>> goo.gl/czZMAs

    Herzliche Grüße
    Marie