Wimpernserum im Test: Meine Erfahrungen mit DefinitionLash

Natürliches Wimpernserum
Wimpernwachstumsserum DefinitionLash

Rund zwei Jahre ist es her - da habe ich das erste Mal ein Serum ausprobiert, das das Wimpernwachstum anregen soll. Damals entschied ich mich für das M2 Lashes Eyelash Activating Serum. Nach regelmäßiger Anwendung konnte ich mich nach etwa einem Monat tatsächlich über deutlich länger Wimpern freuen. Das Serum nahm ich fleißig weiter - allerdings nur noch alle zwei bis drei Tage -, denn wird es abgesetzt, kehren die Wimpern wieder in ihren Ursprungszustand zurück. 

 

Und dann passierte es. Nach etwa drei Monaten der Anwendung bekam ich plötzlich rote Augenlider. Leider musste ich feststellen, dass diese Nebenwirkung bekannt ist und bei manchen Anwenderinnen auftritt. Da ich nicht ab sofort meine gesamten Augen mit Concealer abdecken wollte, wechselte ich zu einem weiteren Marktführer: RevitaLash. Leider auch hier nach ein paar Wochen Anwendung das gleich Problem. Knallrote Augenlider.

 

Also setzte ich Wimpernseren ab sofort auf meine schwarze Beauty-Liste. Sicher, der Effekt ist echt großartig. Aber die rote Augenpartie wollte ich einfach nicht in Kauf nehmen müssen. Stattdessen musste wieder die gute alte Mascara herhalten.

Die Lösung: Natürliches Wimpernserum?

Vor gut zwei Wochen wurde ich dann auf ein neues Wimpernserum aufmerksam: DefinitionLash, ein Produkt aus der Schweiz. Laut Hersteller kommen bei dem Serum ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe zum Einsatz. Nebenwirkungen? Fehlanzeige. Als Beauty-Maniac musste ich das neue Wimpernwachstumsserum natürlich ausprobieren.

Wimpernserum im Test
Längere Wimpern in zwei Monaten? Ich mache den Test.

Ende Mai trudelte das DefinitionLash Serum bei mir ein. Die Verpackung ist schlicht und ähnlich wie die der anderen Seren, die ich so kenne. Auch das Röhrchen mit der Flüssigkeit und der Applikator unterscheiden sich nicht von der Konkurrenz.

 

Auch die Anwendung ist die gleiche, wie bei den anderen Wimpernseren. Und ganz easy. Die dickflüssige Substanz wird direkt am oberen Wimpernkranz aufgetragen. Wer einen Lidstrich ziehen kann, bekommt das spielend leicht hin.

Wimpernverlängerung in zwei Monaten? Der Langzeittest

Vor Anwendung des Lashes Serum
Meine Wimpern vor dem Test

Das Wimpernserum soll für zwei Monate angewendet werden, damit man den vollständigen Effekt an seinen Wimpern beobachten kann. Oben siehst du ein Bild meiner Wimpern vor der ersten Anwendung von DefinitionLash. Nach 30 Tagen (Ende Juni) werde ich ein Zwischenstandsfoto auf meinem Blog veröffentlichen. Und nach zwei Monaten das Endergebnis präsentieren. Eins sei aber schon mal gesagt: Ich nutze das Serum jetzt seit einer guten Woche und habe bisher keine geröteten Augenlider noch sonst irgendwelche Nebenwirkungen an mir feststellen können. Wenn jetzt noch die Wimpern sprießen, weiß ich, welches Wimpernserum mein neuer Favorit wird.

 

Hast du auch schon Seren für längere Wimpern ausprobiert? Mit welchem Wimpernserum konntest du das beste Wimpernwachstum erzielen?

Lash Booster 2016?
Vielleicht bald mein Favorit unter den Wimpernseren

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Lashes wirh Mascara (Dienstag, 07 Juni 2016 14:28)

    Die natürlichen Inhaltsstoffe klingen schon mal gut, gerade beim Auge muss man schließlich aufpassen! Ich bin schon gespannt auf den Zwischenbericht :)

  • #2

    Anne Marie (Dienstag, 07 Juni 2016 14:37)

    Ich weiß nicht. Mich überzeugen diese Seren nie so wirklich...
    Deswegen bin ich mal auf deinen Zwischen- & Endbericht gespannt. ;)
    Liebst, Anne Marie

  • #3

    Marie von I Love Boxes (Dienstag, 07 Juni 2016 15:35)

    Liebe Anne Marie, in Sachen Wimpernwachstum konnten mich die Seren bisher überzeugen. Aber diese Allergien sind wirklich fies. Deshalb bin ich gespannt, ob das Serum im Test auch ein sichtbares Wachstum bewirkt. Eine Allergie zumindest nicht :D
    Mal schauen, wie sich meine Wimpern entwickeln. Ich halte dich auf dem Laufenden.
    Allerliebste Grüße
    Marie

  • #4

    Linda (Sonntag, 09 Oktober 2016 20:30)

    Wie ist das Ergebnis deines Tests? Ist es zu empfehlen?
    Liebe Grüße Linda

  • #5

    Marie von I Love Boxes (Montag, 10 Oktober 2016 15:02)

    Liebe Linda,

    gut, dass du fragst. Ich habe heute mein Fazit zum Serum veröffentlicht >>> http://www.iloveboxes.de/2016/10/10/definitionlash-erfahrung/

    Ich kann es guten Gewissens empfehlen. Man muss nur am Ball bleiben und es wirklich brav jeden Tag benutzen :)

    Herzliche Grüße
    Marie von ILoveBoxes.de