Glossybox Juli 2016 - Pretty Picknick Edition

Glossybox Pretty Picknick Edition
Glossybox Juli 2016

Ein Blick aus dem Fenster zeigt: Es ist Sommer. Das Sommerkleid wartet darauf, wieder ausgeführt zu werden, wir tanken frische Luft im Garten oder Park und genießen die warmen Strahlen auf unserer Haut. 

 

Wetter, wie gemacht für ein Picknick! Das muss sich auch das Glossybox-Team gedacht haben, das seine Abonnentinnen diesen Monat mit der Pretty Picknick Edition überrascht. Im heutigen Blogartikel verrate ich dir, was alles in meiner Beautybox steckte.

Diese Kosmetik war in der Glossybox Juli

Diesen Monat kam die Glossybox wieder mit fünf Beauty Essentials in Maxiproben- und Originalgröße. Los geht's.

Glossy Box Juli 2016
Pretty Picknick Edition

Den Duschschaum von Spitzner kenne ich schon länger. Ich finde ihn perfekt - jetzt da die Sonne scheint und man öfter mal für eine Erfrischung unter die Dusche hüpft. Der Acai-Yuzu Guruch ist schön frisch und dank der cremigen Konsistenz habe ich trotz täglicher Dusche eine wunderbar weiche Haut.

 

Die Nail Wraps von Miss Sophie's sind ein kleines Highlight. Das Originalprodukt - wie es in der Beauty Box vertreten ist - kostet normalerweise um die 15 Euro. Nicht schlecht. Die Anwendung ist easy: Auf die Nägel aufkleben, zurechtfeilen, fertig. Wer mag kann noch einen Top Coat drüberpinseln.

 

Die After Sun Lotion von De Bruyère hat mir die letzten Tage bereits das Leben gerettet. Naja, vielleicht ein wenig übertrieben. Aber nachdem ich ein Sonnenbad genossen und wenige Stunden später feststellen musste, dass meine Knie einen Sonnenbrand erlitten hatten, konnte ich sie mit der herrlich duftenden Creme wunderbar verwöhnen.

 

Der Lip & Cheek Tint von Emité Make Up ist ein wahres Multitalent und trifft das Glossy-Thema Pretty Picknick ziemlich gut. Dennoch kann ich mich mit dem Produkt nicht wirklich anfreunden. Irgendwie sind in letzter Zeit zu häufig Lipgloss und Rouge in meinen Beauty Boxen dabei. Und ich stehe aktuell mehr auf Contouring, als auf flüssiges Rouge.

 

Und noch ein kleines Highlight: Das Wimpern- und Brauenfärbeset von BeautyLash. Meine Augenbrauen sind von Natur aus sehr dunkel. Für meine Wimpern kommt es mir aber gerade recht, denn in den Längen werden meine Wimpern blond und wirken dadurch kürzer, als sie tatsächlich sind. Mit dem Färbeset werde ich die feinen Härchen demnächst färben und mich dann hoffentlich viele Wochen an dem Effekt erfreuen.

Glossybox Juli 2016 - Mein Fazit

Ich bin sehr glücklich mit meiner aktuellen Glossybox und kann alle Produkte bis auf den Lip & Cheek Tint sehr gut gebrauchen. Wenn dir die Box auch gefällt: Aktuell ist die Edition noch zu haben

 

Wenn du auch Glossybox-Abonnentin bist: Was war in deiner aktuellen Box? Bist du auch zufrieden? Ich freue mich über deinen Kommentar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lisa von GLOSSYBOX (Freitag, 22 Juli 2016 08:06)

    Danke für dein schönes Unboxing :) Darüber freuen wir uns sehr! Hast du schon entdeckt, dass wir auch diesen Monat wieder eine Blogparade passend zum Thema Pretty Picknick gestartet haben? Dieses Mal gibt es auch wieder einen spitzenmäßigen Gewinn <3 Falls du Lust hast, mitzumachen, findest du alle Infos dazu hier: https://www.glossybox.de/magazin/2016/07/21/blogparade-dein-perfektes-picknick-rezept/. Stay glossy, Lisa