Pink Box Oktober 2016

Stay Gold

Nun ist er endlich da: Mein Beitrag zur Pink Box Oktober. Nachdem ich von der Shopping Queen Edition ein wenig enttäuscht war, bin ich mit der aktuellen Pink Box sehr zufrieden. Schon das Motto "Stay Gold" gefiel mir sehr gut - ebenso wie das Boxen-Design. Und auch der Inhalt konnte mich überzeugen.

Stay Gold Edition
Pink Box Oktober 2016

Das ist in der Beauty Box

Die Luxusmaske von Schabens verspricht einen strahlend frischen Teint zu zaubern und für eine Haut zu sorgen, die sich erholt, glatt, zart und jugendlich anfühlt. Von der Konsistenz her fühlt sich die Maske wie eine reichhaltige Creme an. Auf dem Gesicht hat sie einen feinen Gold-Glow (da hätten wir das Motto doch mal gut aufgegriffen). Nach 10 Minuten Einwirkzeit wird die Maske abgewaschen. Meine Haut hat sich nach Anwendung erfrischt und glatt angefühlt. Daumen hoch!

 

Der Winterfreude Cremeschaum von Callusan soll die Haut in den kalten Wintermonaten intensiv pflegen. Tatsächlich brauche ich nur eine walnussgroße Menge Schaum für ein komplettes Bein. Der Schaum lässt sich nicht so gut verteilen, ist dafür aber sehr ergiebig. Einen Duft konnte ich kaum wahrnehmen, eine Pflegewirkung dagegen schon.  

 

Das Clearly Naked Daily Clean Shampoo von Herbal Essences kann bei mir direkt mit zwei Eigenschaften punkten: 1. enthält das Shampoo 0% Silikone und 0% Farbstoffe. Zweitens ist der Duft von weißer Erdbeere und Minze echt gut. Das Shampoo schäumt stark, lässt sich easy im Haar verteilen und wäscht sich schnell aus. Wer strapaziertes Haar hat, sollte aber unbedingt mit einer Spülung nachpflegen. Das Shampoo tut aber, was es soll: Es reinigt super!

 

Der Velvet Volume False Lash Effect Mascara von Max Factor hat mich besonders positiv überrascht. Die Wimpern werden intensiv schwarz und wirken mega lang. Top!

 

Zum Abschluss noch mein persönliches Highlight aus der Pink Box Oktober: Der Wattepad-Spender von Koziol. Ich liebe das Design mit dem kleinen Vögelchen. Noch begeisterter bin ich aber von dem guten Halt. Mit den zwei Saugnäpfen hält der Spender an meinen Badezimmerfliesen bombenfest. Der Spender ist zudem echt praktisch und sieht auch noch richtig schön aus. 

Mein Fazit zur Pink Box Oktober 2016

Die Kosmetik aus der Pinkbox konnte mich durchweg überzeugen. Und auch das Beauty Helferlein von Koziol ist einfach mega.

 

Wenn dir die Box gefällt: Obwohl bereits November ist, kann man sie noch bestellen. Auf die erste Box gibt es übrigens 5 Euro Rabatt.

 

Die nächste Pink Box steht bereits in den Startlöchern (Versand immer Mitte des Monats). Wenn du die alte Box möchtest, solltest du dich also ranhalten. 

 

Wie hat dir die Box gefallen? Ich freue mich über deinen Kommentar.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0