ikoo paddle X

Die Föhn-Haarbürste im Test

ikoo Haarbürste
ikoo paddle x

Dass ich ein großer Fan der Ikoo brushes bin, ist für meine treuen Leserinnen und Leser sicherlich kein Geheimnis. Nachdem ich die klassische ikoo Brush ausgiebig getestet und auch schon auf meinem Blog verlost habe, wollte ich unbedingt mehr aus dem Hause ikoo testen. Und so bin ich auf die paddle X aufmerksam geworden. 

 

Die Bürste mit großem viereckigen Kopf soll die Haare entknoten, die Kopfhaut massieren und zugleich das Föhnen erleichtern. Wie? Auf der Rückseite der Bürste ist ein x-förmiger Einschnitt, durch den die Luft beim Föhnen zirlkuliert. Dadurch soll die Feuchtigkeit aus dem Haar besser entweichen können und Hitzsestau vermieden werden.

Vegane Haarbürste für mehr Volumen

Die ikoo Borsten, wie wir sie auch von der klassischen ikoo brush kennen, entwirren das Haar und massieren zugleich die Kopfhaut.

Zudem ist die paddle X ohne tierische Klebstoffe hergestellt.

 

Soweit die harten Fakten. Doch wie macht sich die Bürste nun in der praktischen Anwendung? Ich gehe aktuell täglich schwimmen und nehme die Bürste jedes mal mit. Sprich: Ich konnte sie jetzt wirklich auf Herz und Nieren prüfen. So wende ich die Bürste an:

 

Nachdem ich meine Haare handtuchtrocken rubble, Bürste ich die Haare einmal komplett mit der paddle x durch. Dabei übe ich sanften Druck aus, um meine Kopfhaut zu massieren und die Durchblutung anzuregen. Danach gehe ich mit der Bürste meine Haare Partie für Partie durch. Jede Strähne gleite ich mit der Bürste entlang. Dabei halte ich den Föhn ganz dicht auf die x-förmige Rückseite der Haarbürste. Ist die Strähnen nach dem ersten Durchgang noch nicht trocken, fahre ich ein weiteres mal mit der Brush durch die Strähne und halte den Föhn wieder an die Rückseite der Bürste.

 

So verfahre ich mit meinem ganzen Haar. Durch den extra breiten Kopf geht das Föhnen viel schneller. Nach etwa sechs Strähnen bin ich komplett durch. Das Schöne: Je nachdem, wie man die Bürste hält, werden die Haare entweder schön glatt (gerade nach unten ziehen) oder wellig-voluminös (leicht nach hinten ziehen).

ikoo paddle x - mein fazit

Die einfache Handhabung und die Schnelligkeit, mit der die Haare dank der paddle X trocken werden, macht sie für mich zur perfekten Fönbürste. Im Vergleich zu anderen Haarbürsten verliere ich beim Föhnen weniger Haare. Durch den volumengebenden Effekt ersetzt die paddle X selbst eine Rundbürste. Für mich ein eine tolle Allround Bürste, die ich nicht mehr missen möchte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0