Lookfantastic Box Februar 2017

The Runway Edition

Alle Beauty Boxen widmen sich im Februar der Liebe (man denke nur an die letzte Glossybox) - schließlich war diesen Monat Valentinstag. Nur eine macht ihr eigenes Ding: Die Lookfantastic Box aus England kommt einfach mal in der Runway Edition. Mit Beauty-Helfern, die Haut, Haare und Make Up auf Model Niveau zaubern sollen. Wie spannend! Werfen wir doch gleich mal einen Blick hinein.

Beauty Box für Neu- und Bestandskunden
Lookfantastic Box Februar 2017

Das war drin

Los geht's mit einem Beauty-Helfer, der streng genommen keine Kosmetik ist und dennoch zu schönen Haaren, strahlender Haut und gesunden Nägeln verhilft: Den Catwalk Queen-Kapseln von myvitamins. Die Marke war schon ein paar Mal in der Lookfantastic Box zu finden und steht für Nahrungsergänzungsmittel, die zum Erhalt der natürlichen Schönheit beitragen sollen. Diesmal sind die Kapseln mit Vitamin C, Zink und Bambusextrakt angereichert. Ich nehme sie seit zwei Wochen und kann eine Sache auf jeden Fall bestätigen: Meine Nägel sind viel besser geworden. Keine Rillen mehr. Dafür super glatt und glänzend. Nur schmecken tun die Kapseln nicht - sie haben einen seltsamen Beigeschmack. 

 

Der metallisches Eyeshadow von Model Co ist easy anzuwenden. Der Applikator erinnert an den von Lipgloss. Einfach eintunken und auf die Augenlider geben. Aber Vorsicht: Hier sollte man sparsam sein. Der Schimmer-Effekt ist seeeehr stark. Nichts für ein schlichtes Tages-Make Up. Dafür zum Party Outfit genau richtig.

 

Die Fango Mud Mask von Borghese ist für Gesicht und Körper gedacht. Solch eine Maske habe ich selbst noch nie benutzt. Und ich hatte auch erst meine Zweifel, ob sie denn wirklich für den gesamten Body reicht. Doch die große Kapsel hat wirklich viel Maske in sich. Das reicht, um einmal die komplette Maske von den Füßen bis zum Haaransatz zu verteilen. Ich hatte die Sorte Brillante, die einen Brightening-Effekt verspricht. Tatsache! Nach der Anwendung hatte ich eine wahnsinnige Ausstrahlung - und sogar Komplimente für mein tolles Hautbild bekommen.

 

Mein Favorit aus der aktuellen Box und momentan für mich unverzichtbar: Die Feuchtigkeitspflege von The Ordinary. Die Creme durchfeuchtet die Haut, ohne sie dabei fettig oder ölig erscheinen zu lassen. Für mich die perfekte Make Up-Base.

 

Der Deep Sleep Stress Less Roll On von This Works beinhaltet eine ölige Flüssigkeit, die über einen kleinen Roll On aufgetragen wird. Am besten an den Schläfen, damit sich der Duft von Lavendel und Eukalyptus gut entfalten und eingeatmet werden kann. Ich mag den Duft sehr und kann den beruhigenden Effekt unterschreiben.

 

Bleibt nach der Ich Magic Roll On von Polaar. Sieht aus wie eine Lippenpflege, ist aber tatsächlich ein Augen-Roll On. Ich trage ihn immer morgens um die gesamte Auerpartie auf. Der kühlende Effekt belebt und lässt Schatten unter den Augen zwar nicht gänzlich verschwinden, reduziert sie aber.

LOOKFANTASTIC Box Februar 2017 - Mein Fazit

Ich bin mit der aktuellen Lookfantastic Box rundum zufrieden. Alle Produkte haben mich restlos überzeugt und sind teilweise sogar schon aufgebraucht.

 

Wenn dir die Edition auch gefallen hat: Noch kannst du sie bestellen. Entweder im einmonatigen Abo für 20 Euro, oder du bindest dich für drei, sechs oder zwölf Monate und bekommst einen Rabatt (beim 12-Monats-Abo zahlt man 15,50 Euro pro Box). Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Der Versand erfolgt kostenfrei.

 

Wie hat dir die aktuelle Lookfantastic Beauty Box gefallen? Ich freue mich über deinen Kommentar!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0